unsere Inerate im Altmühl-Bote und Weißenburger Tagblatt


        70 attraktive Wohneinheiten, davon 46 Seniorenwohnungen nach dem Konzept Service-Wohnen und 24 Pflegewohnungen sowie 20 Tagespflegeplätze

Investieren Sie im doppelten Sinn in Sicherheit!
1. Lassen Sie Geld mit verlässlichen und um die Inflation bereinigten 3,00% Anfangsrendite, die nur steigen kann,
    nachhaltig und stressfrei arbeiten und federn gleichzeitig mit einer gefragten Immobilie Zukunft für sich und
    Generationen ab;
2. Deutschland überaltert und Stand 2024 fehlen jetzt bereits 3.200 Einrichtungen wie die Seniorenresidenz
    Gunzenhausen. In Wohnraum für Senioren zu investieren ist eine sozial engagierte Geldanlage und gleichzeitig,
    organisieren sie ggf. auch das Wohnen im Alter für sich und/oder Ihre Angehörigen.

                   > Exposee Gunzenhausen < kostenfrei auf Anforderung
      um die Etagenpläne und den aktuellen Stand der Wohnungen zu sehen, scrollen Sie nach unten
      Objektvorstellung am 13. März 2024 direkt in Gunzenhausen > Näheres <
  Sie sind andiesem Tag verhindert? Alternativ als virtuelle Präsntation am 18.03.24 > ONLINE-Fachbeiträge

    
die Vorteile der Senioren-Immobilie als stressfreie und resiliente Geldanlage:
 Immobilie kaufen, zurücklehnen und 30 Jahre in mehrfacher Form Sicherheit genießen.1. Geld höchstsicher und inflationsbereinigt ab 3,00% Anfangsrendite anlegen; kann nur steigen;
2. 3,00% AfA und 3,00% Rendite bewirken bis 20 Jahre steuerfreie Mieteinnahmen bis 11.689 € p.a.;
3. bis 30 Jahre gesicherte Mieteinnahmen ohne Zahlungsausfall auch bei Leerstand; kein Mieterkontakt;
4. Anspruch auf KfW-Förderung; zinsgünstige Darlehen bis 150.000 € mit 1,03%/10 Jahre fest bis 35   
    Jahre Laufzeit; die ersten 3 Jahre Tilgungsfrei;
5. Immobilieneigentum mit allen Rechten (verkaufen, vererben, beleihen usw.) und ohne Pflichten.
6. Vorbelegungsrecht bundesweit für alle Familienangehörigen in allen Einrichtungen des Betreibers;
7. solide, sozial engagierte und nachhaltige Kapitalanlage mit Immobilienrente für Generationen.

                   warum in Lebens- und Gesundheits-Zentren investieren
weil der Kauf einer Wohnung im Bereich Pflege-Apartment in Gunzenhausen mit verlässlichen und gesicherten 3,00% Anfangsrendite auf den Kaufpreis und optimalen KfW-Darlehenskonditionen eine nachhaltige, sichere sowie solide und krisenresistente Geldanlage in dem noch viele Jahre dauernden Niedrigzinsumfeld ist (bis 2035, so renommierte Ökonomen). Nicht zu vergessen, dass dieses Investment gleichzeitig ein soziales Engagement ist, weil Wohnraum fürs Alter finanziert wird.
Investieren Sie in den weltweit einzigen staatlich organisierten Pflegemarkt und sichern sich in einem auf Jahrzehnte angespannten Pflege-Immobilienmarkt eine oder mehrere Wohneinheiten mit bis zu 30 Jahren Rendite-/Mietzahlung ohne nennenswerten Verwaltungs- oder Erhaltungsaufwand sowie ohne Mieterkontakt oder sonstigen Verpflichtungen. Durch die staatliche Abfederung ist Zahlungsausfall so gut wie ausgeschlossen. 3,00% Abschreibung auf 33 Jahre auf den anteiligen Gebäudeherstellungspreis (Kaufpreis) bewirken, dass die Rendite-/Mietzahlungen optimal steuer-begünstigt sind.
Fazit: Eine lukrative und völlig stressfreie Generationen-Investition mit beruhigender Sicherheit für Geld, Vermögen, die Zukunft und das familiäre Umfeld, ergänzt um soziales Engagement für bestens organisiertes Wohnen im Alter.
  Idyllische Ruhe in der Metropolregion Nürnberg in Gunzenhausen am Altmühlsee
Die Stadt Gunzenhausen liegt rund 50 Kilometer südwestlich von Nürnberg im Fränkischen Seenland und direkt am Ufer des Altmühlsees. Der staatlich anerkannte Erholungsort ist das Zuhause von rund 17.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Stadt ist die zweitgrößte Gemeinde des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen, dem südlichsten Landkreis des bayerischen Regierungsbezirks Mittelfranken.
Der Landkreis ist Teil der Metropolregion Nürnberg. Mit ihren 3,6 Millionen Einwohner/innen sowie zwei Millionen Erwerbstätigen und einem BIP von rund 150 Mrd. Euro handelt es sich um eine der wirtschaftsstärksten Räume der Bundesrepublik. Verglichen mit dem großstädtischen Nürnberg ist die Region Altmühlfranken rund um Gunzenhausen eher ländlich geprägt und bietet einen landschaftlichen Mix aus weiträumigen Kulturlandschaften, bewaldeten Höhenzügen und den ausgedehnten Gewässern des Fränkischen Seenlands. Ökonomisch wird der Kreis aufgrund der räumlichen Nähe zu starken Wirtschaftsstandorten und die gute Erreichbarkeit in Verbindung mit einer hohen Lebensqualität als Standort mit wirtschaftlichem Zukunftspotenzial definiert. Die Regionen Franken, Schwaben und Oberbayern treffen hier zusammen und greifen wirtschaftlich ineinander. Zu den Schlüsselbranchen zählen die Kunststoffindustrie, die Umwelttechnologie und der Tourismus. Derzeit wird durch bewusstes Standortmarketing das Profil der Wirtschaftsregion gestärkt und vermarktet. Wie Landrat Manuel Westphal betont, haben sich die politischen Gremien gemeinsam mit der Wirtschaft dafür entschieden, „die Unternehmen im Landkreis durch die Wirtschaftsförderung gezielt, fokussiert und nachhaltig zu unterstützen und die Wirtschaftsregion zielorientiert zu vermarkten. Wir setzen diese Strategie in 2024 in einem fortgeführten Dialog von Politik und Wirtschaft um und stärken dadurch gemeinsam unsere Wirtschaft. Dies wird sich auf die gesamte Region positiv auswirken.“
Gunzenhausen selbst ist eine Stadt im Grünen, deren Gemeindegebiet aus 14 ehemals selbstständigen Gemeinden besteht. Diese Ortsteile haben ihren meist dörflichen Charakter weitgehend bewahrt. Die Kernstadt wartet mit einem pittoresken Altstadtensemble und erhaltenen Resten der mittelalterlichen Stadtbefestigung auf. Zahlreiche Gastronomie-Angebote und Einzelhandelsgeschäfte bieten Möglichkeiten zur Einkehr und zum Bummeln. Die
Altmühlpromenade ist ein beliebter Freizeitort.
                          lesen Sie bitte auch > Definition Senioren-Immobilie <

Daten zur Seniorenresidenz Gunzenhausen
> Anschrift: 91710 Gunzenhausen, Nürnberger Straße 70;
> Kaufangebot: Senioren-Wohnungen nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) im Rahmen
    der Konzepte Service-Wohnen, ambulante Pflege und Tagespflege;
> 70 Wohneinheiten von 59,92 m² bis 94,33 m² inkl. Gemeinschaftsflächen; zwei Gebäudeteile;
> Kaufpreise: ab 265.166 € bis 389.624 €; Kaufpreiszahlung nach Makler- und Bauträgerverordnung
    (MaBV) in sieben Raten;
> KfW-Förderung: gesichertes Förderdarlehen bis 150.000 € mit 1,03 % und 10 Jahre Zinsbindung mit
    anfänglichem Tilgungssatz von 2,64 %; bis 35 Jahre Laufzeit; die ersten 3 Jahre sind tilgungsfrei;
> Mieteinnahmen bzw. Erträge auf den Kaufpreis zu Beginn von 7.425 € bis 11.689 € p. a.
    bei voller Vergütung der Gemeinschaftsflächen;
> Baubeginn: 2. Quartal 2024; mehrgeschossiger Neubau; Fertigstellung vsl. 2. Quartal 2026;
> Nebenkosten: 3,50% Grunderwerbsteuer; ca. 2,50% Notar- und Vollzugskosten;
> gesicherte Anfangsrendite von 3,00% bezogen auf den Kaufpreis; indexierte Mietverträge;
> Indexierung: ab dem 4. Jahr 60%/10%; Basisjahr 2015 = 100;
> Mietverträge: 20 Jahre fest plus Option 2 x 5 Jahre nur durch Wohnungseigentümer;
> Übergabe an Betreiber: vsl. 01. April 2026;
> Instandhaltungsrücklage: 2,00 Euro/m² jährlich (empfohlen);
> Verwaltungsgebühren: monatlich 33,50 € inkl. MwSt. je Einheit;
    Verwalter: WH-Verwaltungsgesellschaft mbH; Steinriede 14, 30827 Garbsen;
> Steuerliche Aspekte: Abschreibung 3,00% der anteiligen Gebäudeherstellungskosten über 33 Jahre und
    6,70% auf die Außenanlage über 15 Jahre;
> Belegungsrecht: besteht für alle Erwerber einer Wohneinheit der Senioren-Immobilie in Gunzenhausen sowie
    deren nächsten Familienangehörigen sowie in allen von der WH Care betriebenen Einrichtungen bundesweit;
> Projektentwickler und Bauherr: CARESTONE Partners Gunzenhausen GmbH, 30159 Hannover, An der Börse 3;
> Betreiber: WH Care Betreibergesellschaft Bayern GmbH, Steinriede 14, 30827 Garbsen;
> Beratung und Verkauf: T&R Senioren-Immobilien, Am Forst 1, 97234 Reichenberg.
    Haftungs- und Angabenvorbehalt: Die oben genannten Angaben erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und sind nicht bindend. Es
   
gelten ausschließlich die Angaben in den notariellen (Bezugs-) Urkunden und Verträgen. Stand: 01. Dezember 2023


die Wohnungs- und Etagenpläne
Stand 01. März 2024 der reservierten bzw. verkauften Wohnungen
wichtiger Hinweis: Unser Service für die Region GUN/GUW
oben in den Etagenplänen und unten in der Liste können die sandfarbenen, als reserviert gekenn-zeichneten Wohnungen explizit für Interessenten/innen aus der Region noch reserviert werden.  Diese Wohnungen halten wir aus unserem Kontingent für Sie vor.

jetzt Wohneinheit für 14 Tage unverbindlich und kostenfrei reservieren > zum Formular <
keine zusätzlichen Makler-/Vermittlerkosten auf den Kaufpreis; Kauf direkt beim Bauträger/Projektentwickler.

Service für Interessenten/innen nur aus der Region Gunzenhausen/Weißenburg
Die Erfahrungen anderer Neubauten aus jüngster Vergangenheit haben gezeigt, dass 70 Wohnungen in einer neu entstehenden Senioren-Residenz wie Gunzenhausen nach Start des bundesweiten Verkaufs (31. Januar 2024) binnen weniger Wochen verkauft sein werden - und zwar vorwiegend an Investoren außerhalb der Region. Diese Entwicklung zeichnet sich in Gunzenhausen ebenso ab (01. März 24). Wie oben bereits steht, haben wir aus unserem Kontingent einige Wohnungen nur für regionale Kaufinteressenten reserviert (sandfarben markiert).
Die Gründe des starken Abverkaufs: Geldanlagen in Senioren-Immobilien sind wegen der vorteilhaften Rahmen-bedingungen gefragt wie nie zuvor und Wohnraum für Senioren ist in Deutschland ein rares Gut.
Wer mit Weitblick die in jeder Richtung fordernde Zukunft besser sichern möchte, reserviert sich völlig unverbindlich und kostenfrei eine oder mehrere Wohnungen für 14 Tage. Damit bleiben diese Wohneinheiten für andere Interessenten 14 Tage blockiert. Sofern binnen dieser Frist nach einem umfassenden Beratungsgespräch keine Kaufentscheidung fällt, läuft die Reservierung ohne Ihr Zutun automatisch aus.

 Lageplan in Gunzenhausen


Gründe für den Kauf einer Immobilie in Seniorenresidenzen
          1.   Langfristige gesicherte Verträge mit Rendite-/Mietzahlungen bis 30 Jahre
                   kein Zahlungsausfall; Zahlung erfolgt auch bei Leerstand der Wohneinheit
          2.   Konjunktur-/Krisen-/inflationsunabhängiger Wachstumsmarkt
                   der Bedarf an Pflegeplätzen kann wegen Überalterung der Bevölkerung auf Jahre nicht
                   gedeckt werden; zur Stunde fehlen bereits 550.00 Plätze
          3.   Absicherung des Immobilieneigentums durch Grundbucheintrag
                   Immobilienbesitz mit allen Rechten - kann vererbt, verschenkt, beliehen oder verkauft werden
          4.   Inflationsgeschützte Investition durch indexierte Mietverträge
                   steigende Lebenshaltungskosten wirken hier werterhaltend; inflationäre
                   Entwicklungen werden neutralisiert und erhöhen die Zahlungen
          5.   Steuerliche Vorteile der Rendite-/Mietzahlungen bis 33 Jahre
                   bei z. B. 3,00% Rendite und 3,00% AfA sind die Miet-/Renditeeinnahmen steuerlich
                   extrem bevorteilt; bei Finanzierung ergeben sich über Jahre Steuererstattungen
          6.   Solide Bausubstanz nach neuesten energetischen Erkenntnissen
                   alle Objekte werden auf hohem Qualitätsstandard nach den neuesten
                   Erkenntnissen der Altenpflege erstellt mit nachhaltiger Bauausführung erstellt
          7.   Kein Vermietungsaufwand und minimaler Verwaltungsaufwand
                   die Vermietung oder Belegung ist Sache der Betreiber; Sie haben keinen Mieterkontakt,
                   sonstiger Verwaltungsaufwand ist kaum gegeben.
          8.   Instandhaltung/Substanzerhaltung ist Betreibersache
                   die Immobilie bleibt durch qualifizierte Dach- und Fachverträge und u. a. auch durch
                   behördliche Auflagen immer auf einem hohen Qualitätsniveau; Reparatur-/Renovierungs-
                   arbeiten außer Dach und Fach ist Sache des Betreibers
          9.   Günstige Finanzierung durch KfW-Darlehen und KfW-Zuschüsse
                   profitieren Sie gezielt von einem deutlich niedrigeren Zinsniveau gegenüber
                   Hausbank; KfW-Darlehen bis 150.000 € auf 10, 20 und 30 Jahre fest
        10.   Bevorzugtes Belegungsrecht auch für das familiäre Umfeld
                   in einer rasant alternden Bevölkerung das Wohnen im Alter gesellschaftlich
                   sozial und finanziell für sich und das das gesamte familiäre Umfeld bestens organisieren

zurück zur Seite > Home <